AXSOS Logo

Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt ist, klicken Sie bitte hier.

anwenderorientierte IT   innovativ · dynamisch · menschlich

AXSOS AKTUELL

Ausgabe 2 - November 2014

Rund um AXSOS

Events

Produkt-News

Liebe Leser,

es war ein aufregendes Jahr für uns. Vor allem für unsere Kollegen in der Niederlassung in Ramallah (Palästina). Der andauernde Nahostkonflikt ist in Ramallah nicht direkt auf den Straßen aber doch in den Herzen der Menschen zu spüren, die sich vor allem um ihre Familienangehörigen am Gazastreifen sorgen. Auch für uns, die wir die Situation in Palästina nicht nur aus den Medien kennen, waren die Bilder der Medien erschütternd und versetzten selbst uns in Sorge.

Als Familienvater liegen mir vor allem die Kinder und Jugendlichen der Region am Herzen, die ihr zu Hause und viele sogar ein Familienmitglied verloren haben. Wer mich kennt, der weiß, dass ich mich in dieser Sache engagiere und so habe ich unter meinen Kollegen zur Spende an die „al omri Kinderhilfe Palästina“ aufgerufen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Lebensbedingungen für Kinder im Gazastreifen zu verbessern. Die al omri Kinderhilfe bringt die dringend benötigte Hilfe direkt vor Ort durch ein hohes ehrenamtliches Engagement – Hilfe, die in diesen Tagen dringend benötigt wird. Diesen Aufruf möchte ich an dieser Stelle auch an Sie weitergeben. Hier finden Sie alle Informationen

Alle weiteren Neuigkeiten rund um AXSOS finden Sie in diesem Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen,

Frank Müller Frank Müller Signature

   Frank Müller

Rund um AXSOS

ExpoTech2014

ExpoTech 2014 in Ramallah

Frank Müller spricht auf der ExpoTech 2014

Die ExpoTech ist die größte IT-Messe in Palästina und bietet die Gelegenheit sich bei verschiedenen Vorträgen zum Thema IT sowie in den Ausstellungsräumen zu begegnen und kennen zu lernen. Die Anwesenheit hochrangiger Persönlichkeiten, wie bspw. Dr. Mashour Abu Daka (ehem. IT-Minister in Palästina), Ammar Aker (CEO, PalTel-Gruppe) oder Fayez Hussaini (CEO, Wataniya Mobile) unterstrich in diesem Jahr diesen Anspruch erneut.

AXSOS Vorstand Frank Müller bekam in diesem Jahr die Möglichkeit im Rahmen einer Vortragsreihe am Tag der Eröffnung als Keynote-Speaker zu sprechen. Er berichtete dabei einerseits von der Erfolgsstory von AXSOS in Palästina und gab gleichzeitig interessante Einblicke in die Herausforderungen, vor die sich ein deutsches Wirtschaftsunternehmen gestellt sieht, das in den palästinensischen Markt investiert. Erfolg konnte vor allem durch die Symbiose deutscher Qualitätsstandards mit den Vorzügen arabischer Gastfreundschaft und der damit verbundenen hohen Kundenzufriedenheit erreicht werden. Damit demonstriert die AXSOS AG auf eindrucksvolle Art und Weise, wie man mit den positiven Attributen beider Gesellschaften langfristig erfolgreich sein kann.

zum Anfang

 

Stream zum WebCast

Gewinnsteigernder Service Desk mit Endanwendersupport

Es ist ja nicht nur das Ergebnis reiner Arithmetik, dass Mitarbeiter produktiver werden, wenn ihnen bei IT-Problemen schnell und kompetent geholfen werden kann. Erfolgreiche Unternehmen haben das erkannt und legen deshalb großen Wert auf kompetenten Service-Desk-Support. Wir zeigen Ihnen in diesem WebCast wie Service-Desk-Support für Anwender heute intelligent verwirklicht werden kann, ohne interne Ressourcen zu binden.

Den WebCast zum Service Desk stellen wir hier als Stream zur Verfügung.

zum Anfang

Rückblick AXSOS Filmnacht

Impressionen der AXSOS Filmnacht

Wir haben für Sie die Impressionen und Eindrücke unserer Gäste von der AXSOS Filmnacht 2014 festgehalten. Gezeigt wurde der Film “Das Herz von Jenin”. Noch einmal vielen Dank an alle Gäste für das zahlreiche Erscheinen und insbesondere an den Hauptdarsteller und Ehrengast des Abends Ismael Khatib.

Hier finden Sie das Video und hier das Leinwandgespräch mit dem Hauptdarsteller.

zum Anfang

Stream zum WebCast

Mobil Arbeiten und Unternehmenspotenzial steigern

Der knapp einstündige WebCast zeigt Ihnen, wie Mitarbeiter, egal wo sie sich gerade befinden, durch „Mobilen Workspace“ produktiv in die Unternehmens-IT integriert werden können. Sie erleben, wie tägliche Arbeiten mit Zugriff auf Unternehmensdaten, die Nutzung von Business Apps oder die Zusammenarbeit mit internen oder externen Partnern sicher und zuverlässig erledigt werden können und wie sie dadurch Mehrwerte für das Unternehmen und die Mitarbeiter generieren.

Den WebCast zum mobilen Arbeiten stellen wir hier als Stream zur Verfügung.

zum Anfang

Innovativ durch Forschung

Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ für AXSOS

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft zeichnet AXSOS AG aus

Unternehmen, die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten fördern, werden vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet. Durch den stetigen und schnellen Wandel des IT-Umfeldes ist es für unsere Mitarbeiter der Kernbereiche IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur und Individualentwicklung unerlässlich innovativ zu sein, um unsere Dienstleitungen stetig weiterentwickeln zu können.

Für die AXSOS AG bedeutet innovativ viel mehr als forschen. Es ist für uns ein Unternehmenswert, den wir nicht nur niedergeschrieben haben sondern auch leben. Dabei sind für uns Innovationen nicht immer das sprichwörtlich neu zu erfindende Rad. Das heißt es muss nicht immer das Neueste vom Neuen sein, wenn es reicht das Gute einfach nur zu optimieren. Vielmehr verstehen wir innovativ im Sinne von impulsgebend, vorausschauend und visionär. Die Kunst und das Innovative liegen darin zu erkennen wie wir den Bedürfnissen der Kunden gerecht werden und welche Technologien wir dafür einsetzen. Unabhängig davon, ob es um technische Themen, Cloud-Lösungen oder innovative Konzepte geht, die Geschäftsmodelle besser abbilden.

zum Anfang

AXSOS in der Presse

AXSOS im IT-DIRECTOR, MIDRANGE MAGAZIN und Handelsblatt

Die Arbeit für unseren Kunden Dialog Semiconductor und insbesondere der Service Desk wurde in Artikeln im IT-DIRECTOR und dem MIDRANGE MAGAZIN thematisiert. Außerdem wurde die AXSOS AG im Zusammenhang mit unserer Niederlassung in Palästina Teil eines Beitrags im Handelsblatt.

Hier finden Sie den Artikel „Halbleiterentwickler Diasemi nutzt Helpdesk von AXSOS“ aus dem IT Director.

Hier finden Sie den Artikel „AXSOS-IT-Fachleute steigern Zufriedenheit bei Diasemi-Mitarbeitern“ aus dem MIDRANGE MAGAZIN.

Hier finden Sie den Artikel „Geschäftliche Mission im Krisengebiet“ aus dem Handelsblatt.

zum Anfang

AXSOS Nomination Award verliehen!

AXSOS zeichnet Mitarbeiter aus

Der AXSOS Nomination Award fungiert als Auszeichnung für Mitarbeiter, die in ihrer täglichen Arbeit den AXSOS-Slogan "anwenderorientierte IT" oder einen der AXSOS-Unternehmenswerte "innovativ, dynamisch, menschlich" in überdurchschnittlicher und kontinuierlicher Weise umsetzen und sich weit über ihre individuellen Zielvorgaben hinaus im Sinne des Ganzen engagieren. Für den Award können Mitarbeiter aus allen Bereichen von ihren Kollegen quartalsweise nominiert werden.

Auch in den vergangenen Monaten wurden so wieder viele spannende Vorschläge aus den verschiedenen Abteilungen eingereicht. Insgesamt neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten sich freuen und nahmen die Anerkennung für ihr wegweisendes Engagement von AXSOS Vorstand Frank Müller entgegen.

Hier finden Sie alle Nominierten bzw. Preisträger/innen.

zum Anfang

Events

 

AIN Logo

AIN 2015

AXSOS INNOVATION NETWORK am 7. Mai 2015 in Stuttgart

Am 7. Mai 2015 findet das nächste AXSOS INNOVATION NETWORK – kurz AIN – statt. Wir freuen uns insbesondere auf unseren Keynote Speaker Mikko Hypponen, Chief Research Officer unseres Partners F-Secure. So wie bereits zahlreiche namenhafte Konferenzen und Events dürfen auch wir ihn als Referenten begrüßen.

zum Anfang

 

Citrix Logo

Besser arbeiten – an jedem Ort und mit jedem Endgerät

Neue Citrix-Lösungen für die Applikations- und Desktop-Virtualisierung

Am 03. Dezember 2014 wird von 09:00 bis 12:45 Uhr die Vortragsreihe zum Thema "Besser arbeiten - an jedem Ort und mit jedem Endgerät" im Romantik Hotel Gravenberg (Elberfelderstr. 45, 40764 Langenfeld) stattfinden.

Ablauf des Citrix Solution Seminars:

  • 09:00 – 09:30 Uhr: Anmeldung und Begrüßungskaffee
  • 09:30 – 10:00 Uhr: Vorstellung von AXSOS
  • 10:00 – 11:00 Uhr: Citrix Präsentation Teil 1 - Überblick: "Besser arbeiten - an jedem Ort und mit jedem Endgerät: Neue Citrix-Lösungen für die Applikations- und Desktop-Virtualisierung"
  • 11:00 – 11:30 Uhr: Kaffeepause
  • 11:30 – 12:15 Uhr: Citrix Präsentation Teil 2 - Einsatzmöglichkeiten und ggf. Live-Demo: "Besser arbeiten - an jedem Ort und mit jedem Endgerät: Neue Citrix-Lösungen für die Applikations- und Desktop-Virtualisierung"
  • 12:15 – 12:30 Uhr: Zusammenfassung / Fragen und Antworten
  • Ab ca. 12:30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen

Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier hier

zum Anfang

Produkt-News

IT-Sicherheit & IT-Infrastruktur:

Individualentwicklung:

IT-Sicherheit & IT-Infrastruktur

ARCserve

AXSOS ist jetzt ARCserve Managed Service Provider

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass AXSOS jetzt ein ARCserve Managed Service Provider ist. Dies ermöglicht es uns Ihnen die ARCserve Produkte und die damit verbundenen Dienstleistungen anzubieten.

zu Produkt News

Citrix

Citrix XenMobile unterstützt Android 5.0 (Lollipop)

Citrix XenMobile unterstützt Googles neue Android Version 5.0 ab den Releases:

  • XenMobile 8.7 und höher
  • WorxHome 9.0.3
  • MDX Toolkit 9.0.3

Weitere Infos dazu finden Sie im Citrix Android 5.0 Blog oder in den Citrix eDocs.

zu Produkt News

Citrix XenMobile

Neues Portal zum signieren der Apple APNS Zertifikate ist live! Infos hier

zu Produkt News

XenApp

Tipps für die Migration von XenApp 6.5 auf 7.6 finden Sie hier. Informationen zum Upgrade von XenApp 7.5 auf XenApp 7.6 hier

zu Produkt News

Dell™

SonicOS 6.2.0.0 verfügbar

SonicOS 6.2.0.0 ist verfügbar für die folgenden Gen6 Appliances:

  • SuperMassive 9600/9400/9200
  • NSA 6600/5600/4600/3600/2600

Die Firmware steht via Mysonicwall.com zum Download bereit. Bitte beachten Sie die Release Notes.

zu Produkt News

Dell™ SMA Version 11.1.0 und Mobile Connect Version 3.1.7 unterstützen nun Anwendungszugriffkontrolle für iOS-Geräte

Per-App VPN und Anwendungszugriffkontrolle für AirWatch, Dell EMM und MobileIron schränkt den Client auf ein bestimmtes Set von Anwendungen ein. Die Anwendungszugriffkontrolle beschränkt den Zugriff auf bestimmte Unternehmensressourcen. Alle weiteren Infoamtionen gibt es hier.

zu Produkt News

Email Security 8.0 für sichere E-Mail-Kommunikation

Dell™ SonicWALL™ Email Security bietet erstklassigen Schutz vor E-Mail-Bedrohungen und Compliance-Verstößen. Die neue Version 8.0 von Dell™ SonicWALL™ Email Security ist nun auch mit integrierter E-Mail-Verschlüsselung verfügbar. Alle Informationen können Sie den Release Notes entnehmen.

zu Produkt News

Dell™ SonicWALL™ Content Filtering Client 2.0

Dell™ SonicWALL™ Content Filtering Client bietet die ideale Kombination aus Kontrolle und Flexibilität, um ein Höchstmaß an Schutz und Produktivität zu gewährleisten. Unternehmen können in der Regel Web-Verhalten und Webinhalte kontrollieren, wenn das Browsing mit internen Geräten hinter der Firewall durchgeführt wird. Alle Informationen können Sie den Release Notes entnehmen.

zu Produkt News

F-Secure

Neue Versionen des Policy Managers, der Email and Server Security (Standard & Premium) sowie der Server Security (Standard & Premium) ab sofort verfügbar

Ab sofort stehen neue Versionen der folgenden Produkte mit Änderungen für Sie zur Verfügung:

F-Secure Policy Manager Version 11.21:

  • Zum Update sind keine Keycodes nötig
  • Bugs der Version 11.20 sind behoben
  • Unterstützung des ASPAM Kanals

Um zu den Produktupdates & Downloads zu gelangen, klicken Sie bitte hier

F-Secure Email and Server Security, Standard & Premium Version 11.01 sowie F-Secure Server Security, Standard & Premium Version 11.01

  • Keine neuen KeyCodes erforderlich, die der Version 11.00 sind gültig
  • Fix für den Bug bei der ESS / SS 11.00-Installation auf dem Microsoft Windows Server 2003
  • IP-Bereiche für Browser-Schutz
  • Whitelist für F-Secure Network Filter

Bitte beachten Sie, dass es diese Produkte in zwei Versionen gibt: Standard und Premium. Die Release Notes sind für beide gleich.

zu Produkt News

Mobile Security for Android 9.1

Wesentliche Änderungen:

  • In-App Purchasing
  • Verbesserter Google Chrome Browser Support

zu Produkt News

AV-Workstations 11.60

Wesentliche Änderungen:

  • Neues aktualisierbares Sidegrade-Modul

zu Produkt News

CS und CS Premium-11.60

Wesentliche Änderungen:

  • Neues aktualisierbares Sidegrade-Modul
  • IP-Bereiche für Browser-Schutz
  • Whitelist für F-Secure Network Filter

zu Produkt News

Internet Gatekeeper 5.10

Wesentliche Änderungen:

  • neue verbesserte Benutzerschnittstelle
  • ICAP-Dienst zum Scannen von Malware und Spam
  • Verbesserungen der Bug-Fixes

Die folgenden 32-Bit- und 64-Bit-Linux-Distributionen werden unterstützt:

  • CentOS 5.10, 6.5 c
  • Debian 7.4
  • Red Hat Enterprise Linux 5.10, 6.5
  • Ubuntu 12.04.4

zu Produkt News

End-Of-Life Support für die F-Secure Linux Security der 9er Serie

Der Support für die Versionen 9 wird am 5. Februar 2015 eingestellt. Dies betrifft die folgende F-Secure Linux Security Versionen: Serien 9.00, 9.10, 9.11, 9.12, 9.13, 9.14, 9.20

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder den Upgrade auf das neue Release vornehmen möchten.

zu Produkt News

KOBIL

KOBIL SSMS Server

Replacement für den KOBIL SecOVID Server. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an sales.info@axsos.de

zu Produkt News

Sophos

Sophos SafeGuard Enterprise 6.1

  • SafeGuard Management Center: verbesserte Usability des Management Centers und unterstützt jetzt Drag'n'Drop beim hinzufügen neuer Objekte wie zum Beispiel Users, Computers oder Keys
  • SafeGuard Configuration Protection Module gehört nicht mehr zum SafeGuard Enterprise Client

zu Produkt News

Trustwave

MailMarshal SEG 7.2.3

Die neue Version des MailMarshal SEG 7.2.3 bietet eine verbesserte File Type Detection, wie bspw. DOS device driver, JBIG2 Picture format, Mac OSX Finder Info, Microsoft Programmer Library, OpenXML Document, Packet Capture Next Generation, Striata Encrypted Mail Communication, Visual Studio Source Safe Code Control, XPS document, XPS embedded font (ODTTF).

Alle Informationen zur neusten Version finden Sie hier.

zu Produkt News

Individualentwicklung

CA Technologies

Support-Ende für CA Plex Release 6.1 in 2015

Das CA Plex Release 6.1 wird nur noch bis zum 30. Juni 2015 offiziell unterstützt. Danach wird es keine Fix und sonstigen Support vom Hersteller mehr geben.

Hier finden Sie alle Informationen im Überblick.

zu Produkt News

CA Plex Release 6.1, 7.0 & 7.1

Während der letzten Monate sind seitens des Herstellers CA Technologies für alle Release Produkt Updates in Form von neuen Cummulative Updates veröffentlicht worden. Wir empfehlen einen Abgleich des Levels Ihrer Installation mit dem verfügbaren neuesten Level sowie eine Durchsicht der Fixes.

Hier zunächst eine Übersicht der aktuell verfügbaren Level:

  • CA Plex Release 7.1 - Build 7.1.026.002
  • CA Plex Release 7.0 - Build 7.0.038.010
  • CA Plex Release 6.1 - Build 6.1.043.040

Bezüglich CA Plex Release 7.1 möchten wir für alle Kunden, die .NET einsetzen auf das Vulnerabilty Problem von Microsoft im .NET Framework aufmerksam machen. Unter Umständen kann durch den Fehler eine Erhöhung der Benutzer Berechtigung eintreten. Weitere Details können Sie im Microsoft Security Bulletin MS14-009 Important nachlesen.

zu Produkt News

CA 2E Release 8.7 GA verfügbar

In den vergangenen Newslettern hatten wir über die Fortschritte innerhalb der Entwicklung des kommenden Release berichtet. Umso mehr freuen wir uns, heute mitteilen zu können, das mit der GA Freigabe vom 29. November 2014 das neue CA 2E Release 8.7 ab sofort verfügbar ist. Zahlreiche Neuerungen im Bereich der Datenbank-Implementierung und der Modernisierung nach SQL sind sicherlich als Haupt-Features zu nennen. Damit ist es erstmals möglich, heute bestehende mit CA 2E entwickelte Anwendungen basierend auf einer DDS implementierten Datenbank auf SQL umzustellen, verbunden mit einem signifikant verringerten Aufwand im Bereich der Entwicklung und der Tests. Release 8.7 beinhaltet weitere, zahlreiche neue Features auf Tool-Ebene, z.B. beim Kopieren zwischen Modellen, oder aber auch im Bereich der Trigger Verarbeitung. Wir werden im nächsten Newsletter detaillierter auf die neuen Features eingehen. Weitere Informationen zum Announcement von CA sowie ein Übersicht der Features finden Sie hier.

Mit der Freigabe des Release 8.7 wird auch die Supportunterstützung für ältere Release eingestellt – CA 2E Release 8.5 wird noch bis zum 30. November 2015 offiziell unterstützt. Danach werden nur CA 2E Release 8.6 und Release 8.7 vom Hersteller durch vollen Produktsupport unterstützt sein. Alle Informationen dazu finden Sie hier. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie das neue Release installieren möchten oder vorab weitere Informationen benötigen.

zu Produkt News

CA 2E: Neue Cummulative PTF Level verfügbar

Für die beiden aktuell unter Hersteller-Wartung stehenden CA 2E Release sind nunmehr neue Fixlevel verfügbar, in die im Rahmen von sogenannten Cummulative PTFs nahezu alle verfügbaren Fix eingeflossen sind, die zur Verfügung stehen. Ganz besonders profitieren Kunden, die derzeit noch auf dem CA 2E Release 8.5 arbeiten – das Cummlative PTF A beinhaltet eine Vielzahl von Fehlerbehebungen, die exakt dem Level von Release 8.6 vergleichbar sind, ausgenommen Fixes für Funktionalität, die im Release 8.5 nicht enthalten sind.

Die Mehrzahl der Kunden, die aktuell auf Release 8.6 arbeiten, dürften zumindest das Cummulative PTF A installiert haben. Dennoch empfehlen wir generell allen Kunden, die mit einem Release 8.5 oder 8.6 arbeiten, das jeweils aktuelle Cummlative PTF zu installieren. Die Installation gestaltet sind grundlegend anders als wie bisher. Neben den Y1SY und Y2SY Produktbibliotheken werden ab sofort auch alle Modelle im Rahmen des Upgrade über einen neuen Command zur Installation mit dem entsprechenden PTF Level versehen. Somit kann jederzeit zweifelsfrei das installierte Level sowohl auf den CA 2E Produktbibliotheken wie auch auf den Model Bibliotheken festgestellt werden.

Sprechen Sie uns an zur weiteren Vorgehensweise bzw. Unterstützung im Rahmen der Installation.

Aktuell verfügbar für CA 2E:

  • CA 2E Release 8.5 - Cumulative PTF A
  • CA 2E Release 8.6 - Cummlative PTF A, Cummulative PTF B, Cummulative PTF C

zu Produkt News

PTC Implementer (früher MKS Change Managment): Neues Implementer Release 11.0 mit Freigabe für CA 2E Release 8.7

Speziell die Modifikationen im Bereich von SQL im kommenden Release haben auch Modifikationen im PTC Implementer zur Folge gehabt. Wir gehen davon aus, dass nach dem Erscheinen von CA 2E Release 8.7 auch alle Kunden, die mit Change Management arbeiten, relativ zeitnah mit nur wenig Verzögerung auf das neue PTC Implementer Release gehen können, da wir von PTC mit nur wenig Verzögerung die Freigabe für CA 2E erwarten.

Sofern Sie weitergehende Fragen diesbezüglich haben, bitten wir Sie, uns anzusprechen.

zu Produkt News

zum Anfang

Datenschutz

Unsubscribe