Suchen

DAS HERZ VON JENIN SCHLÄGT WEITER
KINO-EVENT MIT AXSOS

Im Mittelpunkt des Abends stand der Dokumentarfilm, der sich um die Familie Khatib dreht. Als sein 12-jähriger Sohn Ahmed wegen seines Plastikgewehrs versehentlich von einem is­raelischen Soldaten erschossen wird, trifft das palästinische Ehepaar Khatib eine fast übermenschliche Entscheidung. Sie geben die Organe ihres Kindes zur Spende im israeli­schen Krankenhaus frei, wodurch fünf Kindern unterschiedlicher Religionen ein „neues“ Le­ben geschenkt wird.

Dieser einzigartige Entschluss sorgte weltweit für Aufmerksamkeit. Wachgerüttelt durch ei­nen Vater, der in seinen traurigsten Stunden die Weitsicht hat an andere zu denken, ent­schließen der deutsche Filmemacher Marcus Vetter und sein israelischer Kollege Leon Geller einen Dokumentarfilm zu drehen. Dieser zeigt Ismael Khatib, der sich auf eine Reise begibt, um die Empfängerkinder und deren Eltern zu besuchen. Das „Herz von Jenin“ wurde 2009 veröffentlicht, mit Preisen überhäuft und erfuhr ein weltweites Medienecho.

Ismael Kathib und seine Frau waren Protagonisten bei der wohl außergewöhnlichsten Or­ganspende der Zeitgeschichte und wurden zu Vorbildern menschlichen Handelns. Seit dem Tod seines Sohnes engagiert er sich Vorurteile gegen Organspende abzubauen und Men­schen dazu zu bewegen, sich mit dem Thema bewusst auseinanderzusetzen. Auch in Deutschland bekommt Organspende nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Die Anzahl an Organspendern ist nicht annähernd ausreichend um die Anzahl an Wartenden zu retten.

AXSOS Kino-Event
Herr Khatib im Gespräch
AXSOS Kino-Event
AXSOS Kino-Event Blick auf die Ränge
Frank Müller mit Hrn Khatib auf der Bühne
Film ab
Blick ins Foyer
Gute Stimmung beim Kino-Event

Erfahren Sie mehr

Kooperation der Filmakademien

Austausch zwischen Ludwigsburg und Ramallah >

Palästina-Tag

Von Pianisten und Weltlehrerin des Jahres >

AXSOS AG

Zettachring 6
70567 Stuttgart

alle Standorte ansehen

info@axsos.de

+49 711 901196 0

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt

Presse

Impressum

Datenschutzerklärung

Cookie-Richtlinien

 

Kontaktformular

Kontakt